Serviceteam
032 2210 91405
Link naar Facebook

Autorundreise Kykkos

Zypern - Autorundreise
8,3
"Die Schönheiten von Zypern in 12 Tagen"
12 Tage Rundreise
Kloster Kykkos
Nikosia
Altertümer Paphos
Einschließlich Bootstour
Frühstück

Diese wundervolle Rundreise lässt Sie die Landschaft, Kultur und Geschichte Zyperns auf optimale Art genießen. Sie reisen in zwei Wochen um die ganze Insel. Da Sie an jedem Standort zwei oder drei Nächte bleiben, bietet der Zeitplan viel Ruhe: dies ermöglicht, dass Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten auf Zypern besichtigen, sondern auch Zeit dafür haben, um die wunderschöne Natur und die einmaligen Strände der Insel zu genießen!

Auf dieser Route entdecken Sie die Städte Nikosia und Paphos, sowie die Naturgebiete im Troodos-Gebirge und Akamas. Hier kann man noch Ruhe, Kultur und authentische Atmosphäre auf Zypern erleben. Wir haben für Ihren Aufenthalt charmante, gepflegte Hotels in angenehmer Lage ausgewählt.

Rundreise:

Vom Flughafen fahren Sie in das Troodos-Gebirge, und von dort aus Richtung Norden in die Hauptstadt von Zypern: Nikosia. Dann geht die Rundreise weiter über Larnaca nach Paphos, wo Sie die Königsgräber besichtigen können. Schließlich geht es mit dem Mietwagen weiter nach Westen in Richtung Polis und Latsi.

Unterkunft:

In Ihrem Fly & Drive Urlaub wohnen Sie in 3-Sterne-Hotels mit Übernachtung und Frühstück. Die Hotels verfügen über einen Frühstücksraum und eine kleine Bar. Die meisten Hotels haben auch einen Pool.

Ihr Doppelzimmer:

Die Zimmer sind schön eingerichtet und haben ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten, Klimaanlage, TV und Balkon. Das Badezimmer verfügt über eine Dusche oder Bad/Dusche-Kombination und WC.

Verpflegung:

Ihr Fly & Drive ist inklusive Übernachtung und Frühstück.

Besonderheiten:

Bei dieser Fly & Drive-Mietwagenrundreise ist die Bootstour im Zeitraum vom 1. April bis 31. Oktober inklusive.

Wenn Sie mit dem Mietwagen in den türkischen Teil reisen möchten, benötigen Sie dafür eine Zusatzversicherung. Ansonsten ist dies offiziell nicht erlaubt.

Diese Fly-drive Kykkos wird natürlich inklusive Mietwagen angeboten. Sie erhalten den Mietwagen am Flughafen.

Anzahl Sterne: ***
Dauer: 12 Tage
Flughafen: Paphos oder Larnaca

Sie wohnen in kleinen, charmanten Unterkünften mit Übernachtung und Frühstück.

1. Tag: Ankunft Zypern

Ankunft am Flughafen von Paphos oder Larnaca. Hier holen Sie Ihren Mietwagen ab. Dann fahren Sie zu Ihrem Hotel im Troodos-Gebirge (ca. 75 Minuten Autofahrt ab Flughafen Paphos). Hotelbeispiel: Hotel Ambelikos, Hotel Semiramis oder Village Houses Lofou.

2. Tag: Troodos

Entspannen Sie einfach im Hotel, wenn Sie sich erst einmal von den Strapazen der Reise erholen möchten. Für einen Ausflug ist das malerische Weindorf Omodos im Troodos-Gebirge eine sehr gute Wahl. Omodos ist bekannt für das alljährliche Weinfestival im August und das Kloster Timios Stavros aus dem 17. Jahrhundert. In den schmalen Gassen wird viel selbstgemachtes Kunsthandwerk zum Verkauf angeboten. Neben dem Kloster Stavros sind im Troodos-Gebirge neun weitere byzantinische Kirchen (Teil der Welterbgutliste) zu finden. Vom netten Dorf Platres aus lohnt sich ein Spaziergang zum wunderschönen Wasserfall Caledonia Falls.
Sie übernachten im Troodos-Gebirge. Hotelbeispiel: Hotel Ambelikos, Hotel Semiramis oder Village Houses Lofou.

3. Tag: Troodos

Heute besuchen Sie das berühmte Kloster Kykkos. Das Kloster befindet sich auf 1318 Meter Höhe im Troodos-Gebirge. Es ist über eine kurvenreiche Straße zu erreichen und frei zugänglich. Vor allem die vielen Wandmosaike verleihen dem Kloster Kykkos etwas ganz Besonderes. Im Kloster befindet sich auch ein Museum (gegen Gebühr). In den Sommermonaten stehen außerhalb des Klosters verschiedene Marktstände, die Souvenirs und regionale Spezialitäten zum Verkauf anbieten. Sie übernachten im Troodos-Gebirge. Hotelbeispiel: Hotel Ambelikos, Hotel Semiramis oder Village Houses Lofou.

4. Tag: Nikosia

Nach dem Frühstück fahren Sie durch das Troodos-Gebirge in die Hauptstadt Nikosia. Nikosia ist eine der geteilten Hauptstädte der Erde. Der südliche Teil ist das griechische Zypern, der nördliche Teil ist das türkische Zypern. Die Grenze verläuft quer durch die Stadt von Ost nach West und bildet die sogenannte "grüne Linie". Die ummauerte, kreisförmige Altstadt wurde von dieser Grenze fast exakt mittig durchtrennt.
Sie übernachten in Nikosia. Hotelbeispiel: Centrum Hotel oder Hotel Classic.

5. Tag: Nikosia

Nikosia hat eine gemütliche Altstadt mit kleinen Gässchen, gemütlichen Straßencafés und netten Geschäften, die zum Bummeln und Verweilen einladen. In Nikosia findet man auch das Zypernmuseum mit der Statue der Aphrodite, das byzantinische Museum mit einer schönen Ikonensammlung, die Kirche Ayios Ioannis und das restaurierte Stadttor Famagusta, der frühere Haupteingang von Nikosia. Sie übernachten in Nikosia. Hotelbeispiel: Centrum Hotel oder Hotel Classic.

6. Tag: Nikosia

Heute haben Sie die Gelegenheit, den türkischen Teil von Nikosia zu besuchen. Die Grenze zum besetzten Teil Zyperns kann überquert werden, sodass Sie den großen Unterschied zwischen den beiden Teilen Nikosias und Nord- und Süd-Zypern, sowie das Stück "Niemandsland" zwischen diesen beiden Teilen mit eigenen Augen sehen können. Dieser Landstrich wird von den Vereinten Nationen "beaufsichtigt". Die Nacht verbringen Sie in Nikosia. Beispielhotel: Centrum Hotel oder Hotel Classic.

7. Tag: Paphos

Nach dem Frühstück fahren Sie in den Süden nach Paphos. Wenn Sie früh losfahren, haben Sie unterwegs Zeit für einen Zwischenstopp in Larnaca. Hier lohnt es sich, die türkische Festung, die Kirche St. Lazarus, die Agora und die Ausgrabungen des antiken Kition zu besichtigen. Lefkara ist ebenfalls bekannt für das Kunsthandwerk und auf jeden Fall einen Besuch wert. Oder Sie halten in Limassol an, die Stadt mit dem für Zypern wichtigsten Hafen, das Zentrum der Weinproduktion und lebhafter Badeort. Auch hier lohnt sich ein Zwischenstopp! Sie übernachten in der Nähe von Paphos. Hotelbeispiel: Vrachia Apartments oder Sunset Bay Apartments.

8. Tag: Paphos

Der heutige Tag steht im Zeichen der Ruinen von Kourion, nahe der jetzigen Stadt Episkopi, mit weitläufigen Ausgrabungen und sehr gut erhaltenen Mosaiken. Interessant sind auch die öffentlichen Bäder, das Nymphäum, die Nekropole, das Brunnenhaus, das Haus des Gladiators und das Haus des Achilles. Die spektakulärste Sehenswürdigkeit von Kourion ist das komplett restaurierte, griechisch-römische Amphitheater oder Forum, das heutzutage für Freiluftkonzerte oder Theateraufführungen genutzt wird. Sie übernachten in der Nähe von Paphos. Hotelbeispiel: Vrachia Apartments oder Sunset Bay Apartments.

9. Tag: Paphos

Da Sie in der Gegend von Paphos übernachten, bietet es sich natürlich an, Paphos mit seinem kulturhistorischen Reichtum zu besuchen. Machen Sie den Anfang bei den berühmten Königsgräbern, um danach bei einem guten Mittagessen am alten Hafen von Paphos zu entspannen. Am Hafen befindet sich auch der Eingang zu den beeindruckenden Ausgrabungen der antiken römischen Villen mit wunderschönen Mosaikböden. Die Avagas-Schlucht befindet sich ebenfalls in der Nähe von Paphos. Natürlich können Sie in Paphos noch einkaufen gehen in der Altstadt mit ihren engen Gassen und netten Geschäften. Genießen Sie vor allem auch das lebhafte Nachtleben in den vielen Restaurants, Cafés und Bars. Auch Coral Bay hat für einen entspannten Urlaubstag am Strand viel zu bieten. Sie übernachten in der Nähe von Paphos. Hotelbeispiel: Vrachia Apartments oder Sunset Bay Apartments.

10. Tag: Latsi

Heute fahren Sie an Ihren letzten Übernachtungsort Ihrer Fly & Drive Autorundreise. Die Strecke ist kurz, und so haben Sie alle Zeit, entspannt zu reisen und vielleicht sogar einen Zwischenstopp auf dem Weg ein zu legen. Beispielsweise in Polis und Adonis Bath. Nicht verpassen sollten Sie die Bäder der Aphrodite und das Naturgebiet Akamas, in dem sich eine schöne Wanderung anbietet. Sie übernachten in der Nähe von Latsi. Hotelbeispiel: Bay View Apartments oder Tavros Apartments.

11. Tag: Latsi

Bootfahren ist das Thema dieses Tages, denn dieser Fly & Drive enthält eine kostenlose Bootstour. Ihr Bootsausflug beginnt im Hafen von Latsi und führt Sie entlang der wunderschönen Akamas-Halbinsel mit der Möglichkeit um wunderbar zu schnorcheln. Die Bootstour dauert etwa 2,5 - 3 Stunden. Die Bootsfahrt endet mit einer leckeren zypriotischen Mezze in unserem Lieblingsrestaurant am Hafen von Latsi. Sie übernachten in der Nähe von Latsi. Hotelbeispiel: Bay View Apartments oder Tavros Apartments.

12. Tag: Zurück nach Hause oder Verlängerung

Sie geben den Mietwagen am Flughafen ab oder verlängern Ihren Urlaub auf Zypern in einer Unterkunft Ihrer Wahl.

Besonderheiten:

Wenn Sie mit dem Mietwagen in den türkischen Teil reisen möchten, benötigen Sie dafür eine Zusatzversicherung. Ansonsten ist dies offiziell nicht erlaubt.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fly & Drive Autorundreise mit jeder Unterkunft auf unserer Website zu verlängern.
Sie können den Fly and Drive auch auf 4- oder 5-Sterne-Hotels upgraden.
Der Fly and Drive kann nach Ihren persönlichen Wünschen und Vorlieben angepasst werden. Sie entscheiden dann selbst über Abreisetag, Route, Reisedauer, Mietwagenkategorie und Anzahl der Übernachtungen pro Hotel. Wir machen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Fly-drive Kykkos - Kykkos kloosterFly-drive Kykkos - haven in LatsiFly-drive Kykkos - hotelFly-drive Kykkos - hotelFly-drive Kykkos - Mozaïeken Fly-drive Kykkos Fly-drive Kykkos - KourionFly-drive Kykkos - koningsgravenFly-drive Kykkos Fly-drive Kykkos - OmodosFly-drive Kykkos - Kykkos kloosterFly-drive Kykkos - koningsgravenFly-drive Kykkos - Kourion

Diese Rundreise wurde noch nicht bewertet. Wir sind gespannt auf Ihre Meinung, wenn Sie diese Rundreise erlebt haben.

meer infoHulp bij online boekenHilfe
meer infoMietwagen
 
 
Specialist Nancy

Beratung oder Hilfe? Fragen Sie unsere Zypern-Spezialistin, Nancy.

0541-531003
0380-83202
032 2210 91405
Seit über zehn Jahren arbeite ich mit viel Freude bei "Urlaub abseits der Masse", und mittlerweile habe ich viele Reiseziele besucht, und das sogar auch mehrmals. Auf Zypern und Rhodos findet man wirklich die idealen und besten Möglichkeiten, um zu Fuß oder auch mit dem Mountainbike auf Entdeckungstour zu gehen und kleine, unentdeckte Orte zu entdecken. Überall wurde ich sehr freundlich und begeistert empfangen und bekam immer wunderbare Mahlzeiten mit einem guten Glas Wein.

Andere bezoekers bekeken ook:

Beliebteste Reisen:

 

Newsletter

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter und genießen Sie tolle Vorteile:

Auf unserer Website sind wir sehr beschäftigt mit einem Update am Montag den 29. und Dienstag den 30. Oktober.
Wenn Sie irgendwelche Probleme haben, können Sie uns jederzeit unter 032 2210 91405 anrufen, dann helfen wir Ihnen gerne weiter.
Akzeptieren & Schlieβen